DIE PETEK
PHILOSOPHIE

Sauberkeit und Reinheit. Für uns bei PETEK ist das mehr als eine Frage von Messwerten. Es ist eine Frage der Haltung. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Lösungen ein wesentlicher Faktor für das Qualitätsversprechen unserer Kunden auf der ganzen Welt sind. Ja, man darf dann auch über Verantwortung sprechen. Immerhin stellen wir uns dieser täglich neu. Für unsere Kunden optimale Produktionsbedingungen zu schaffen, das treibt uns an. Wir bei PETEK verstehen Sauberkeit nicht als Status. Sondern als eine dauerhafte Aufgabe. Nichts ist so gut, als dass es nicht noch besser werden könnte. Daran arbeiten wir – mit unseren Kunden, für unsere Kunden. Immer wieder saubere Lösungen. Und das seit 1982. Das ist PETEK Reinraumtechnik
38 Jahre
PETEK – UNSER ERFOLG IST IHRE SICHERHEIT. UND DAS JEDEN TAG AUFS NEUE!
35 Jahre

die In-House alles abdecken, was sie für ihre Lösung brauchen.

10 Jahre
Kundentreue IM SCHNITT oder länger – BEI UNS SIND SIE GUT AUFGEHOBEN!

Unsere Werte

Werden von unseren Mitarbeitern gelebt

Ganz klar, Perfektionismus steckt in jedem von uns. Den muss man auch mitbringen, wenn man bei einem der führenden Unternehmen für Reinraumtechnik arbeitet. Unsere Arbeit ist geprägt von Werten – Werte, die jeder Einzelne im PETEK-Team auf seine ganz eigene Weise verkörpert und lebt. Das macht Spaß. Das macht uns stark. Und das macht uns zu cleanroom experts.

Wir sind schnell
Und fokussiert.

Wir sind ein tolles
und Erfahrenes Team.

Unsere Qualität
ist
Hochwertig.

Wir finden immer Eine
individuelle Lösung.

Wir sind Kunden­orientiert.
1982
Ein Mann, eine Idee, eine große Geschichte beginnt: MAX PETEK startet als 1-Mann-Unternehmen eine Firma für Reinraumtechnik.
1991
Aus den ersten Schritten wird ein erster Sprung, und zwar der Sprung in die Selbstständigkeit: MAX PETEK REINRAUMTECHNIK wird als 1-Mann-Betrieb in Radolfzell gegründet. Mit der Spritzgießmaschine neben einem Reinraum mit einem Förderband der Firma Pfeiffer gelingt die erste echte Reinraum-Innovation.
1994
Es geht voran: Das Unternehmen wächst: auf 250 m2 Räumlichkeit mit 4 Mitarbeitern.
1997
Mit der reinraumgerechten Separierweiche gelingt eine weitere innovative Neuentwicklung, die am Markt für Aufsehen sorgt. MAX PETEK etabliert sich im Bereich der Reinraum-Systemlieferanten.
2001
Platz für weiteres Wachstum: MAX PETEK zieht mit seinen nun 12 Mitarbeitern in neue Firmenanlagen: 1.000 m2 Produktionsfläche und 300 m2 Verwaltungsfläche zeugen vom Erfolg des Unternehmens.
2002
MAX PETEK entwickelt eine Tunnellösung für einen Reinraum im Maschinenumfeld – eine weitere Innovation, die für Aufsehen sorgt.
2004
Mit der Verleihung des Kunststoff-Innovationspreises würdigt der VDI die erfolgreiche Innovationstätigkeit von MAX PETEK im Bereich der Reinraumtechnik.
2005
Mit der Installation einer Reinraumlösung direkt beim Kunden in Shenzhen/China geht MAX PETEK erste erfolgreiche Schritte in Richtung Internationalisierung und Customization.
2006
Der Mitarbeiterstamm ist auf 22 gewachsen – sämtlich gelernte Fachkräfte, mit denen die Firma MAX PETEK Reinraumtechnik seine Geschäftstätigkeit erweitern und spezialisieren kann. Hierzu gehören innovative Verbindungslösungen zwischen Maschine und Reinraum, wie zum Beispiel durch Glasröhren.
2009
Das Unternehmen errichtet an der Fachhochschule Rosenheim einen Reinraum für Forschungszwecke. Die konsequente Zukunftsorientierung des Gründers wird hier zum sichtbaren Zeichen.
2011
MAX PETEK Reinraumtechnik entwickelt ein patentiertes System zur Fertigung und Verpackung von sterilen Produkten in Spritzgussmaschinen.
2013
Erfolgreicher Abschluss eines Forschungsvorhabens in Kooperation mit der FH Rosenheim zur Entwicklung von Reinräumen mit prozessoptimierter energieeffizienter Regelung („ReProEff“).
2015
Das Unternehmen unterstützt eine im Haus durchgeführte Bachelorarbeit zum Thema „Entwicklung, Konstruktion und Umsetzung eines neuen reinraumtauglichen Systems zur Förderung von Spritzgussteilen“.
2017
Umfirmierung zur MAX PETEK GmbH & CO Kg. Magnus Bähring übernimmt die operative Geschäftsleitung.
2020
Die Erfolgsgeschichte wird fortgesetzt: Nikolaus Kerssenbrock und Florian Laube übernehmen das Ruder und schaffen die Grundlagen für zukünftiges Wachstum.
Voriger
Nächster

Sie haben Fragen
zum Thema Reinraum?

Kontaktieren Sie
uns unverbindlich
für eine kostenlose
Erstberatung!

+49. 7732. 95 39 60
info@petek-cleanroom.com